KREISSLER24

RAD 10.0/80-12 10PR AW 5Loch/ML94/LK140/ET0 auf Felge 7x12 E1 Kugel ECE106

Achtung: Dieser Artikel wird nur auf Kundenwunsch bestellt.
Bitte nutzen Sie den Anfrage-Button, nach Eingang Ihrer Anfrage senden wir Ihnen ein individuelles Angebot zu.

Artikel-Nummer: 10011376
Herstellernummer: 59911113
Gewicht: 31,00 Kg
172,92
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft
leider ausverkauft
Zum Merkzettel
Fragen zum Artikel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

2080 mm
5
710 mm
Kugelsenkung
18,5 mm
220 mm
290 mm
125 mm
130 mm
0 mm
255 mm
A8 = 40 km/h
23 kg
121
140 mm
5,4 bar
94 mm
10 PR
AW-702
Diagonal
1410 kg
12 Zoll

Artikelbeschreibung
AW 702 wurde zum Einsatz mit landwirtschaftlichen Geräten und Anhängern für die Bodenbearbeitung und Transportanwendungen entwickelt. Dieser Reifen für schwere Betriebsbedingungen wurde von BKT für eine neue Dimension der Beständigkeit entworfen. AW 702 gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, um den spezifischen Anforderungen der Endnutzer gerecht zu werden.

Vorteile:
  • Implementreifen mit Ackerwagen-Rillenprofil für Anhänger und weitere gezogene landw. Maschinen wie Ballenpressen, Streuer, usw.
  • Ermöglicht hohe Tragfähigkeiten bei geringer Bodenverdichtung
  • Gute Fahreigenschaften sowohl auf der Straße als auch im Feldeinsatz
Bitte folgendes beachten:
  • an der Anlagefläche der Felge darf die Bremstrommel nur einen Ø von max. 220mm haben (= B )
  • nach außen geht sie konisch zu , da kann der Bremstrommel-Ø max. 290mm sein   (= A )
  • D-Maß innen: 110 mm (=C)



Bitte folgendes beachten:
  • An der Anlagefläche der Felge darf die Bremstrommel nur einen Ø von max. 220 mm haben (= B )
  • nach außen geht sie konisch zu , da kann der Bremstrommel-Ø max. 290 mm sein (= A )
  • D-Maß innen (incl. Reifenflanke): 130 mm (=C)
  • D-Maß außen (incl. Reifenflanke): 125 mm
  • Radgesamtbreite: 255 mm

Jedes Rad ist von unserem Reifenfachmann montiert und kontrolliert.
Unser Montageluftdruck beträgt max. 2,5 bar.
Bitte unbedingt vor dem Einsatz den empfohlenden Luftdruck aus den Technischen Daten verwenden.