Shell Tellus S4 ME 46 209 Liter Hydrauliköl Energieefiizientes Hochleistungs-Hydrauliköl

SHELL
Shell Tellus S4 ME 46
Vorheriger Name: Shell Tellus EE 46
Energieeffizientes Hochleistungs-Hydrauliköl auf Basis von synthetischen Grundölen
  • Reduzierung von Wartungskosten
  • Verbesserter Anlagenschutz
  • Umweltverträglichkeit
  • Lange Ölwechselintervalle und Schutz
Artikel-Nummer: 10022608
Herstellernummer: 550027118
Gewicht: 188,10 Kg

1.446,28
Grundpreis: 1 Liter = 6,92
(1 Drum = 209 Liter)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei innerhalb DE, Ausland abweichend
leider ausverkauft
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

209 Liter Fass
Altölsymbol
209 kg
Eaton Vickers (Broschüre 694)
Bosch Rexroth RD 90220-01
ISO 11158 (HM)
ASTM D6158-05 (HM)
DIN 51524 Teil 2 Typ HLP
Denison Hydrauliksysteme (HF-0, HF-1, HF-2)
Swedish Standard SS 15 54 34 AM
Fives Cincinnati P-70 (ISO 46)
ISO 32-68
Arburg (Spritzgießmaschinen)
Krauss Maffei
Tellus
Hydrauliköl
ISO VG 46

Artikelbeschreibung
Shell Tellus S4 ME 46
Vorheriger Name: Shell Tellus EE 46
Energieeffizientes Hochleistungs-Hydrauliköl

Shell Tellus S4 ME wurde speziell entwickelt, um einen Beitrag zur Senkung der Energie- und Betriebskosten von Hydraulikanlagen zu liefern, bei unverändert gutem Schutz des Hydrauliksystems. Es weist eine deutliche Verbesserung in Hinblick auf die Energieeffizienz bei vielen Anwendungen auf, wie Spritzgussmaschinen, Metallpressen und Bergbaufördervorrichtungen. Zusätzlich besitzt Shell Tellus S4 ME einen sehr guten Verschleißschutz und lange Ölstandzeiten, dies kann zu einer Verlängerung der Ölwechselintervalle und Reduzierung der Instandhaltungskosten führen.

Eigenschaften
  • Energieeffizienz
    Shell Tellus S4 ME wurde speziell zur Reduzierung des Energieverbrauchs hydraulischer Anwendungen entwickelt. Es basiert auf synthetischen Grundölen und einer einzigartigen Formulation in Hinblick auf optimalen Durchfluss, Reibung und Kraftübertragung. Energiesparende Eigenschaften von bis zu 4% von Shell Tellus S4 ME wurden in Labor- und dokumentierten Feldversuchen nachgewiesen.
    Hierbei handelt es sich um durchschnittliche Einsparungswerte. Die tatsächliche Einsparung hängt ab von der Anwendung, dem bisher genutzten Öl, Instandhaltungsgewohnheiten, Betriebsbedingungen und der Intensität des Gebrauchs der Hydraulikanlage.
  • Reduzierung von Wartungskosten
    Shell Tellus S4 ME bietet hervorragende Leistung in allen relevanten Kriterien für Hydrauliköle. Es besitzt einen hervorragenden Verschleißschutz und eine sehr gute Oxidationsstabilität in Gegenwart von Wasser.
    Die Ölwechselintervalle können signifikant verlängert werden. Im TOST-Test (Turbine Oil Stability Test) konnte eine klare Überschreitung der Laufzeit von 10.000 Stunden gezeigt werden. Dadurch kann Shell Tellus S4 ME zur Reduzierung der Instandhaltungskosten beitragen.
  • Verbesserter Anlagenschutz
    Zusätzlich zur Erfüllung der Standard-Industrieteste und OEM-spezifischen Anforderungen bietet Shell Tellus S4 ME einen hohen zusätzlichen Schutz für die Anlagen.
    Die Ergebnisse von Shell Tellus S4 ME zeigen 68% weniger Verschleiß beim Vickers-V104C-Pumpenverschleißtest im Vergleich zu den Grenzwerten.
    Die außergewöhnliche Reinheit* zusammen mit dem hervorragenden Schutz vor Schlammbildung, Ventilverstopfung und Korrosion kann zur Verlängerung der Nutzungsdauer der Hydraulikanlage beitragen. *(Erfüllt die Anforderungen der ISO 4406 21/19/16 Reinheitsklasse oder besser bei Abfüllung im Shell Werk wie in der DIN 51524 gefordert, das Öl ist unterschiedlichen Einflüssen bei Transport und Lagerung ausgesetzt, dies kann Einfluss auf die Reinheit haben.)
  • Umweltverträglichkeit
    Shell Tellus S4 ME hat bei Leckagen oder ungewollter Kontamination geringere ökologische Auswirkungen im Vergleich zu herkömmlichen zinkhaltigen Hydraulikölen. Dies wird durch die Verwendung zinkfreier Verschleißschutzadditive und Grundöle mit niedrigem Schwefelgehalt möglich. Für noch geringeren ökologischen Einfluss bieten wir die Shell Naturelle Reihe an.
Hauptanwendungsbereiche
  • Stationäre Hydraulikanlagen
    Insbesondere geeignet für jene Systeme mit intensiver Nutzung von hydraulischen Kraftübertragungssystemen wie Spritzgussmaschinen, Metallpressen mit hohem Druck und generell Anwendungen, die einen großen Schutz bei hohen Temperaturen oder lange Ölwechsel benötigen.
  • Mobile Hydrauliksysteme
    Shell Tellus S4 ME ist auch geeignet für den Gebrauch in mobilen hydraulischen Kraftübertragungssystemen und in Anwendungsbereichen der Schifffahrt, da es überlegene Tieftemperaturfließeigenschaften im Vergleich zu vielen Ölen des Typs ISO HM bietet.
Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen
  • Denison Hydrauliksysteme (HF-0, HF-1, HF-2)
  • Fives Cincinnati P-70 (ISO 46)
  • Eaton Vickers (Broschüre 694)
  • Bosch Rexroth RD 90220-01 (2011), ISO 32-68
  • Arburg (Spritzgussmaschinen)
  • ATSM D6158 (HM Flüssigkeiten)
  • ISO 11158 (HM)
  • DIN 51524 Teil 2 Typ HLP
  • Krauss Maffei
  • Swedish Standard SS 15 54 34 AM
Verträglichkeit und Mischbarkeit
  • Kompatibilität
    Shell Tellus S4 ME eignet sich für den Einsatz in den meisten hydraulischen Pumpen.
  • Mischbarkeit mit anderen Ölen
    Shell Tellus S4 ME ist kompatibel mit anderen mineralölbasischen Hydraulikölen. Allerdings sollten mineralölbasische Hydrauliköle grundsätzlich nicht mit biologisch abbaubaren oder feuerresistenten Ölen gemischt werden.
  • Kompatibilität mit Umgebungsmaterialien
    Shell Tellus S4 ME ist kompatibel mit Dichtungsmaterialien und Farbanstrichen, die normalerweise für Mineralöle geeignet sind.
Dieses Produkt wird als Gefahrgut eingestuft.
Weitere Details finden Sie im Sicherheitsdatenblatt.




Technisches Datenblatt: Hier klicken
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken

Shell Sortenprogramm
Eine komplette Übersicht, aller im deutschen Markt zur Verfügung stehenden Shell Schmierstoffe finden Sie in der Shell Sortenprogrammbroschüre.

Shell Sortenprogramm

Das richtige Öl für Ihr Fahrzeug
Bei der Frage nach dem richtigen Schmierstoff für die jeweilige Anwendung (vom Motorrad, über PKW, LKW und Baumaschine bis zur Industrieanlage) hilft Ihnen unser Service Shell LubeMatch im Internet weiter. In drei einfachen Schritten mit Hilfe der Marke und dem exakten Modell des Fahrzeugs können Sie sich das richtige Öl anzeigen lassen. Für den PKW ist dies auch ganz einfach mit der KBA Nummer des Fahrzeugzulassungsschein möglich. Dieser Service ist ohne Passwort zugänglich und Sie können rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage) auf das Know-How von Shell zugreifen und erhalten direkt die gesuchte Antwort. Hier geht es zur Shell LubeMatch Webseite.
Shell LubeMatch
Wichtige Hinweise
Beim Einsatz des Produktes sind die Herstellervorschriften hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Umgebungstemperaturen und Ölwechselintervallen zu beachten.
 
Rücknahme von Altöl / Hinweise zur Altölentsorgung
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager:
Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme/Mark 
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Gesundheitsschutz
Beim Umgang mit Schmierstoffen sind die allgemeinen Regeln des Arbeitsschutzes zu beachten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Gefahrenhinweis