Shell Tellus S2 MA 32 HLP-D 209 Liter Hydrauliköl Aschefreies Hydrauliköl HLPD DIN 51524-2 Tellus DO

SHELL
Shell Tellus S2 MA 32
Vorheriger Name: Shell Tellus DO 32
Premium Hochleistungs-Hydrauliköl mit hervorragenden reinigenden Eigenschaften
  • Schutz unter schweren Einsatzbedingungen
  • Lange Öllebensdauer - Einsparung von Wartungskosten
  • Unterstützung einer gleichbleibend
Artikel-Nummer: 10022603
Herstellernummer: 550027119
Gewicht: 198,55 Kg
675,07
Grundpreis: 1 Liter = 3,23
(1 Drum = 209 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei in DE)
Nur noch 1 verfügbar
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

209 Liter Fass
Altölsymbol
209 kg
Bosch Rexroth RD 90220-01
ISO 11158 (HM)
ASTM D6158-05 (HM)
ISO 22-100
Arburg (ISO 46)
Mueller Weingarten (ISO 46)
Tellus
Hydrauliköl
ISO VG 32

Artikelbeschreibung
Shell Tellus S2 MA 32
Shell Tellus DO 32
Premium Hochleistungs-Hydrauliköl mit hervorragenden reinigenden Eigenschaften

Eigenschaften
  • Schutz unter schweren Einsatzbedingungen
    Bewährte Schmutzlöseeigenschaften, kombiniert mit einem modernen aschefreien Verschleißschutz, bieten einen zuverlässigen Schutz in herausfordernden Umgebungsbedingungen.
    - Die guten emulgierenden Eigenschaften verhindern zuverlässig Ansammlungen von Wasser
    - Verunreinigungen werden im Öl feinst verteilt (dispergiert) und in Schwebe gehalten
    - Guter Korrosionsschutz, auch bei Anwesenheit von Wasser
    - Hoher Verschleißschutz
    Herausragender Verschleißschutz und hohes Lasttragevermögen in Hydraulikanlagen und Getrieben, auch unter hoher Last und bei niedriger Geschwindigkeit, wie die sehr guten Werte im Brugger- und FZG-Test zeigen.

  • Lange Öllebensdauer - Einsparung von Wartungskosten
    Shell Tellus S2 MA Öle unterstützen durch ihre hohe Widerstandsfähigkeit gegen thermische oder chemische Zersetzung eine gleichbleibende Leistung und zuverlässigen Schutz auch bei verlängerten Ölwechselintervallen.

  • Unterstützung einer gleichbleibend hohen Systemeffizienz.
    Eine hohe Reinheit des Öls, auch unter herausfordernden Einsatzbedingungen, hilft, das Hydrauliksystem effizient zu betreiben. Shell Tellus S2 MA Öle unterstützen durch ihr sehr gutes Luftabscheidevermögen und Schaumverhalten eine effiziente hydraulische Kraftübertragung und minimieren Kavitation.
    Zusätzlich bieten Shell Tellus S2 MA Öle eine exzellente Filtrierbarkeit, so dass auch Feinstfilter genutzt werden können um den Schutz der Anlagen zu verbessern. Gleichlaufender Betrieb des Hydrauliksystems wird durch Reibwertverminderer ermöglicht, welcher die Stick-Slip Eigenschaften auch bei hoher Last und nur geringem Schmierfilm verbessern.
    Shell Tellus S2 MA liegt in der Reinheitsklasse bei Abfüllung im Werk deutlich besser als die in der DIN 51524 geforderten ISO 21/19/16. Wie in der DIN 51524 erwähnt, sind die Öle unterschiedlichen Einflüssen bei Transport und Lagerung ausgesetzt, welche einen Einfluss auf die Reinheit haben.
Hauptanwendungsbereiche
  • Stationäre Hydraulikanalgen
    Anwendungen in Industrie und Produktion, u.a.:
    Spritzgießmaschinen
    Elektronisch kontrollierte Hydraulikanlagen
    Mobile Hydraulikanlagen
    Spindelmaschinen und hydraulisch kontrollierte Drehmaschinen (wenn ein synthetisches oder halbsynthetisches wassermischbares Metallbearbeitungsöl benutzt wird)
    Bei niedriger Start- und hoher Betriebstemperatur ist der Gebrauch von Shell Tellus S2 VA empfehlenswert.
Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen
  • Arburg (ISO 46)
  • Bosch Rexroth (ISO 32 & 46)
  • Mueller Weingarten (ISO 46)
  • ISO 11158 (HM Öle)
  • ASTM D6158-05 (HM Öle)
Verträglichkeit und Mischbarkeit
  • Kompatibilität
    Shell Tellus S2 MA Öle eignen sich für den Einsatz in den meisten hydraulischen Pumpen.

  • Mischbarkeit mit anderen Ölen
    Shell Tellus S2 MA Öle sind kompatibel mit anderen mineralölbasischen Hydraulikölen. Allerdings sollten mineralölbasische Hydrauliköle grundsätzlich nicht mit anderen biologisch abbaubaren oder feuerresistenten Ölen gemischt werden.

  • Kompatibilität mit Umgebungsmaterialien
    Shell Tellus S2 MA Öle sind kompatibel mit Dichtungsmaterialien und Farbanstrichen, welche normalerweise für Mineralöle geeignet sind.


Technisches Datenblatt: Hier klicken
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken

Shell Sortenprogramm
Eine komplette Übersicht, aller im deutschen Markt zur Verfügung stehenden Shell Schmierstoffe finden Sie in der Shell Sortenprogrammbroschüre.

Shell Sortenprogramm

Das richtige Öl für Ihr Fahrzeug
Bei der Frage nach dem richtigen Schmierstoff für die jeweilige Anwendung (vom Motorrad, über PKW, LKW und Baumaschine bis zur Industrieanlage) hilft Ihnen unser Service Shell LubeMatch im Internet weiter. In drei einfachen Schritten mit Hilfe der Marke und dem exakten Modell des Fahrzeugs können Sie sich das richtige Öl anzeigen lassen. Für den PKW ist dies auch ganz einfach mit der KBA Nummer des Fahrzeugzulassungsschein möglich. Dieser Service ist ohne Passwort zugänglich und Sie können rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage) auf das Know-How von Shell zugreifen und erhalten direkt die gesuchte Antwort. Hier geht es zur Shell LubeMatch Webseite.
Shell LubeMatch
Wichtige Hinweise
Beim Einsatz des Produktes sind die Herstellervorschriften hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Umgebungstemperaturen und Ölwechselintervallen zu beachten.
 
Rücknahme von Altöl / Hinweise zur Altölentsorgung
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager:
Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme/Mark 
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Gesundheitsschutz
Beim Umgang mit Schmierstoffen sind die allgemeinen Regeln des Arbeitsschutzes zu beachten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Gefahrenhinweis