Shell Spirax S3 ALS 85W-90 209 Liter Achsöl für Achsantriebe mit Sperrdifferential API GL-5/ZF

SHELL
Shell Spirax S3 ALS 80W-90
Hochleistungs-Schmierstoff, GL-5 Achsöl mit Limited Slip
  • Umfassender Schutz
  • Von OEMs freigegeben
  • Verbesserter Schutz
  • Qualitativ hochwertige Grundöle
Artikel-Nummer: 10021553
Herstellernummer: 550055993
Gewicht: 204,82 Kg
UVP: 6,71
971,85

-31 %

Grundpreis: 1 Liter = 4,65
(1 Drum = 209 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei in DE)
leider ausverkauft
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

209 Liter Fass
Altölsymbol
209 kg
ZF TE-ML 05C
ZF TE-ML 12C
ZF TE-ML 21C
MIL-L-2105D
ZF TE-ML 16E
API GL-5 Limited Slip
Spirax
Getriebeöle
85W-90

Artikelbeschreibung
Shell Spirax S3 ALS SAE 80W-90
Hochleistungs-Schmierstoff, GL-5 Achsöl mit Limited Slip

Shell Spirax S3 ALS 80W-90 wurde für den Einsatz in einem breiten Spektrum an Achsantrieben entwickelt, insbesondere für solche mit Lamellensperrdifferenzial, und eignet sich u. a. für den Einsatz in vielen ZF-Achsen.

Eigenschaften
  • Umfassender Schutz
    Der Einsatz ausgewählter Additivkomponenten verleiht Shell Spirax ALS 80W-90 gute Verschleiß- und Korrosionsschutzeigenschaften sowie eine hohe thermische und oxidative Stabilität. Der Reibungskoeffizient wurde speziell auf die Anforderungen bei Verwendung in Reiblamellen von Sperrdifferenzialen und nassen Bremsen eingestellt.

  • Von OEMs freigegeben
    Freigegeben von ZF für Differenziale und Achsantriebe.

  • Verbesserter Schutz
    Verbesserter Schutz mit MIL-L-2105D-Leistungsvermögen im Vergleich zum ebenfalls erhältlichen Shell Spirax S2 ALS 90.

  • Qualitativ hochwertige Grundöle
    Durch die eingesetzten Grundöle besitzt Shell Spirax S3 ALS 80W-90 gute Tieftemperatureigenschaften und bietet eine hohe Alterungsstabilität sowie ein gutes Lasttragevermögen des Ölfilms zwischen den Zahnflanken.
Hauptanwendungsbereiche
  • Fahrzeugantriebe
    Geeignet für schwer belastete Fahrzeuge, einschließlich Baumaschinen oder Bussen, und PKW, welche mit Sperrdifferenzial ausgestattet sind. Es kann auch in anderen mäßig bis schwer belasteten Schaltgetrieben eingesetzt werden, wenn diese den Gebrauch von Hypoidgetriebeölen mit LS-Zusätzen zulassen.

    Es ist für ZF-Achsen und Liebherr-Radlader- und - Baggeranwendungen geeignet, für die der Einsatz eines Achsöles mit sogenannten "Limited Slip"-Eigenschaften vorgeschrieben ist.
Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen
  • ZF TE-ML: 05C, 12C, 21C
  • API : GL-5 Limited Slip
  • MIL-L-2105D : Erfüllt


Technisches Datenblatt: Hier klicken
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken

Shell Sortenprogramm
Eine komplette Übersicht, aller im deutschen Markt zur Verfügung stehenden Shell Schmierstoffe finden Sie in der Shell Sortenprogrammbroschüre.

Shell Sortenprogramm

Das richtige Öl für Ihr Fahrzeug
Bei der Frage nach dem richtigen Schmierstoff für die jeweilige Anwendung (vom Motorrad, über PKW, LKW und Baumaschine bis zur Industrieanlage) hilft Ihnen unser Service Shell LubeMatch im Internet weiter. In drei einfachen Schritten mit Hilfe der Marke und dem exakten Modell des Fahrzeugs können Sie sich das richtige Öl anzeigen lassen. Für den PKW ist dies auch ganz einfach mit der KBA Nummer des Fahrzeugzulassungsschein möglich. Dieser Service ist ohne Passwort zugänglich und Sie können rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage) auf das Know-How von Shell zugreifen und erhalten direkt die gesuchte Antwort. Hier geht es zur Shell LubeMatch Webseite.
Shell LubeMatch
Wichtige Hinweise
Beim Einsatz des Produktes sind die Herstellervorschriften hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Umgebungstemperaturen und Ölwechselintervallen zu beachten.
 
Rücknahme von Altöl / Hinweise zur Altölentsorgung
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager:
Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme/Mark 
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Gesundheitsschutz
Beim Umgang mit Schmierstoffen sind die allgemeinen Regeln des Arbeitsschutzes zu beachten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Gefahrenhinweis