Shell Omala S4 GXV 68 209 Liter Getriebeöl Hochleistung-Industriegetriebeöl auf Synthesebasis

SHELL
Shell Omala S4 GXV 68
Vorheriger Name: Shell Omala HD 68, Shell Omala S4 GX 68
Hochleistungs-Industriegetriebeöl auf Synthesebasis
  • Lange Lebensdauer und hervorragender Schutz
  • Spezielle Anwendungen
Artikel-Nummer: 10022595
Herstellernummer: 550047084
Gewicht: 198,55 Kg
1.557,05
Grundpreis: 1 Liter = 7,45
(1 Drum = 209 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei in DE)
leider ausverkauft
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

209 Liter Fass
Altölsymbol
195 kg
ISO 12925-1 Typ CKD
DIN 51517-3 - Typ CLP
ANSI/AGMA 9005-F16
Siemens AG für Flender-Getriebe und -Getriebemotoren
China National Standard GB 5903-2011 CKD
AIST (US Stahl) Req. No. 224
Omala
Industriegetriebeöle
ISO VG 68

Artikelbeschreibung
Shell Omala S4 GXV 68
Vorheriger Name: Shell Omala HD 68, Shell Omala S4 GX 68
Hochleistungs-Industriegetriebeöl auf Synthesebasis

Shell Omala S4 GXV 68 ist ein fortschrittliches Hochleistungs-Industriegetriebeöl auf Synthesebasis. Es bietet eine hervorragende Schmierleistung auch bei schwierigen Betriebsbedingungen, eine reduzierte Reibung, eine lange Lebensdauer, eine hohe Beständigkeit gegen Micropitting für einen optimalen Getriebeschutz und eine hervorragende Dichtungskompatibilität.

Eigenschaften
  • Lange Öllebensdauer – Einsparung von Wartungskosten~
    Shell Omala S4 GXV 68 wurde auf Basis spezieller synthetischer Grundöle und eines fortschrittlichen Additivsystems entwickelt mit dem Ziel, eine hervorragende Beständigkeit gegen Alterung, auch bei langen Einsatzzeiten und hohen Betriebstemperaturen, zu ermöglichen.
    Shell Omala S4 GXV 68 kann bei Temperaturen von bis zu +120°C eingesetzt werden. Shell Omala S4 GXV 68 bietet das Potenzial für signifikant verlängerte Service-Intervall im Vergleich zu herkömmlichen Industriegetriebeölen.
  • Hervorragender Verschleiß- und Korrosionsschutz
    Shell Omala S4 GXV 68 bietet ein hervorragendes Lasttragevermögen und Schutz vor Micropitting, für eine lange Komponentenlebensdauer auch unter Stoßbelastung. Ein Vorteil gegenüber mineralölbasierten Produkten in Bezug auf die Lebensdauer von Getriebe- und Lagerkomponenten.
    Shell Omala S4 GXV 68 hat einen hervorragenden Korrosionsschutz, auch bei Kontamination mit Wasser oder Feststoffen.
  • Unterstützung einer gleichbleibend hohen Systemeffizienz
    Shell Omala S4 GXV 68 kann durch ein verbessertes Niedrigtemperaturverhalten und geringere Reibung die Effizienz von Industriegetriebesystemen erhalten oder verbessern im Vergleich zu mineralölbasierten Produkten.
    Es bietet so eine bessere Schmierung bei niedrigen Starttemperaturen.
Hauptanwendungsbereiche
  • Getriebemotoren und andere schwer zugängliche Installationen
    Shell Omala S4 GXV 68 ist besonders für bestimmte Systeme, bei denen lange Ölwechselintervalle gefordert sind, die Wartung unregelmäßig ist oder die Systeme schwer zugänglich sind, geeignet.
  • Hervorragende Kompatibilität mit Dichtungen, Farben und Dichtungsmaterialien
    Empfohlen für industrielle Getriebe mit einem weiten Bereich von Dichtungen, einschließlich Nitrilkautschuk-Gummi und Fluor-Elastomere.
  • Geschlossene Industriegetriebe
    Empfohlen für industrielle Getriebe, die unter schweren Bedingungen betrieben werden, wie hohe Last, besonders niedrige oder sehr hohe Temperaturen oder große Temperaturschwankungen.
  • Andere Anwendungsbereiche
    Shell Omala S4 GXV 68 ist für die Schmierung von Lagern und anderen Komponenten in Ölumlauf- und spritzgeschmierten Systemen geeignet.
    Für hoch belastete Schneckengetriebe empfehlen wir die Shell Omala S4 WE Reihe.
    Für KFZ-Getriebe empfehlen wir unsere speziell entwickelte Shell Spirax Reihe.
Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen
  • ISO 12925-1 Typ CKD
  • ANSI/AGMA 9005-F16
  • Siemens AG – Omala S4 GXV ISO 150–680 sind freigegeben von der Siemens AG für Flender-Getriebe und -Getriebemotoren.
  • DIN 51517-3 (CLP)
  • China National Standard GB 5903-2011 CKD
  • AIST (US Stahl) Req. No. 224
Zusätzliche Informationen
  • Ölumstellung
    Shell Omala S4 GXV 68basiert auf synthetischen Kohlenwasserstoffen und ist mit anderen mineralölbasischen Industriegetriebeölen kompatibel. Um allerdings die gesamte Hochleistungsperformance von Shell Omala S4 GXV 68 voll zu nutzen, sollten Sie es nicht mit anderen Produkten mischen.
    Das Ölsystem muss sauber und vor Kontamination geschützt sein.


Technisches Datenblatt: Hier klicken
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken

Shell Sortenprogramm
Eine komplette Übersicht, aller im deutschen Markt zur Verfügung stehenden Shell Schmierstoffe finden Sie in der Shell Sortenprogrammbroschüre.

Shell Sortenprogramm

Das richtige Öl für Ihr Fahrzeug
Bei der Frage nach dem richtigen Schmierstoff für die jeweilige Anwendung (vom Motorrad, über PKW, LKW und Baumaschine bis zur Industrieanlage) hilft Ihnen unser Service Shell LubeMatch im Internet weiter. In drei einfachen Schritten mit Hilfe der Marke und dem exakten Modell des Fahrzeugs können Sie sich das richtige Öl anzeigen lassen. Für den PKW ist dies auch ganz einfach mit der KBA Nummer des Fahrzeugzulassungsschein möglich. Dieser Service ist ohne Passwort zugänglich und Sie können rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage) auf das Know-How von Shell zugreifen und erhalten direkt die gesuchte Antwort. Hier geht es zur Shell LubeMatch Webseite.
Shell LubeMatch
Wichtige Hinweise
Beim Einsatz des Produktes sind die Herstellervorschriften hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Umgebungstemperaturen und Ölwechselintervallen zu beachten.
 
Rücknahme von Altöl / Hinweise zur Altölentsorgung
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager:
Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme/Mark 
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Gesundheitsschutz
Beim Umgang mit Schmierstoffen sind die allgemeinen Regeln des Arbeitsschutzes zu beachten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Gefahrenhinweis