Shell Mysella S5 N 40 20 Liter Biogasmotorenöl Low-Ash-Hochleistungsöl f stationäre Erdgasmotoren

SHELL
Shell Mysella S5 N 40
Vorheriger Name: Shell Mysella XL

Shell Mysella S5 N ist ein qualitativ hochwertiges Gasmotorenöl, welches auf die Erfordernisse von stark beanspruchten Viertakt-Ottogasmotoren, die ein niedrigaschiges…
Artikel-Nummer: 10022591
Herstellernummer: 550035906
Gewicht: 20,00 Kg
107,00
Grundpreis: 1 Liter = 5,35
(1 Kanister = 20 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei in DE)
Mehr als 10 Artikel verfügbar
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

20 Liter Kanister
Altölsymbol
20 kg
MAK: GCM 34 Kategorie 1
Perkins: 4000 Reihe
Waukesha: 220 GL (Pipeline-Erdgas-Qualität)
MAN 3271-4
Waukesha: Cogen Application (Pipeline-Erdgas-Qualität)
Cummins: QSV 81G/91G, OSK 60G
Wartsila: W 34SG
Wartsila: W 20DF
Wartsila: W 32DF
Wartsila: W 34DF
Wartsila: W 50 DF
Wartsila: W 25SG
Wartsila: W 28SG
Wartsila: W 175SG
Wartsila: W 220SG
MAN 3271-2
MWM Gasmotoren: TR2105
Caterpillar: CG132, CG170, CG260 – TR 2105
Caterpillar: stationäre Gasmotoren
MAN D&T: Medium Speed Erdgasmotoren
Waukesha: andere Gasmotoren
Guascor FGLD, SFGLD
INNIO Jenbacher: Baureihe 2, 3, 4 & 6 (alle Versionen) auch mit CAT Treibstoff Klasse A; Baureihe 4 (ab Version C) & 6 (ab Version F) auch mit CAT Treibstoffklassen A, B & C
MTU: Serien 4000 L61, L62, L63, L64 und L32/L33
MTU Onsite Energy Reihe 400
Rolls Royce: KG-1, KG-2, KG-3, KG-4, BV-G, CR-G
Tedom: Erdgasmotoren
Wartsila: W 50 SG
MAN T&B M3271-2
Mysella
Gasmotorenöle
SAE 40

Artikelbeschreibung
Shell Mysella S5 N 40
Vorheriger Name: Shell Mysella XL

Hochleistungsöl für stationäre Motoren

Eigenschaften
  • Verlängerte Öllebensdauer
    Speziell zur Verlängerung der Ölwechselintervalle von modernen Gasmotoren mit hoher Leistungsdichte und extremer thermischer Beanspruchung des Öls. Aufgrund der hohen Oxidations- und Nitrationsbeständigkeit ermöglicht es deutlich längere Ölstandzeiten als ein Standard-Gasmotorenöl. (Falls es mit Deponie- oder Biogas betrieben wird, kann die Öllebensdauer von den Verunreinigungen im Gas beeinflusst werden. Fragen Sie bitte unseren DFLTS)
  • Schutz des Motors
    Shell Mysella S5 N wurde zur Minimierung von Ablagerungen und zur Verbesserung der Kolbenreinheit entwickelt. Es wurde mit einem geringen Asche- und Phosphorgehalt formuliert und bietet so einen sehr guten Schutz für die Ventile und Zündkerzen und ist kompatibel mit Abgaskatalysatoren.
  • Effizienz des Motors
    Shell Mysella S5 N wurde entwickelt, um das Auftreten von Klopfen zu vermeiden, und sorgt dafür, dass Motoren unter Volllast und mit optimaler Effizienz laufen. Außerdem hält es Turbolader und Ladeluftkühler sauber und erhöht die Effizienz ihrer Motoren und Anlagen. Beachten Sie bitte immer folgenden Hinweis unseres DFLTS: Ölstandzeiten können variieren. Sie hängen im Wesentlichen von der Art der Anwendung, dem eingesetzten Öl, dem Anlagenzustand oder den verschiedenartigen Betriebsbedingungen Ihrer Anlage ab.
Hauptanwendungsbereiche
  • Stationäre Ottogasmotoren, die mit Erdgas betrieben werden, besonders solche, die hohen Ölstress verursachen können
  • Kann auch mit Deponie- und Biogas eingesetzt werden
Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen
  • Shell Mysella S5 N ist geeignet für Gasmotoren, die ein aschearmes Öl benötigen.
Shell Mysella S5 N ist freigegeben von:
  • Cummins: QSV 81G/91G, OSK 60G
  • INNIO Jenbacher: Baureihe 2, 3, 4 & 6 (alle Versionen) auch
    mit CAT Treibstoff Klasse A; Baureihe 4 (ab Version C) & 6
    (ab Version F) auch mit CAT Treibstoffklassen A, B & C
  • Guascor: FGLD, SFGLD
  • MAN D&T: Medium-Speed-Gasmotoren
  • MAN T&B: M3271-2
  • MTU Reihe 4000 L61, L62, L63, L64 und L32/L33
  • MTU Onsite Energy Reihe 400
  • MWM Gasmotoren TR 2105
  • MDE: nicht aufgeladen 28xx, 30 xx (D/M), aufgeladen 28xx 30xx (T/L/Z)
  • Caterpillar - CG132, CG170, CG260 – TR 2105
  • MAK: GCM 34 Kategorie 1
  • Rolls Royce: KG-1, KG-2, KG-3, KG-4, BV-G, CR-G
  • Perkins: 4000 Serie
  • Wartsila: W 34SG, W 50SG, W 20DF, W 32DF, W 34DF, W 50DF, W25SG, W28SG, W 175SG, W 220SG
  • Waukesha: Cogen und 220 GL (Pipeline Erdgas Qualität)
Erfüllt die Anforderung von:
  • Caterpillar - stationäre Gasmotoren
  • Waukesha: andere Gasmotoren
  • Tedom: Erdgasmotoren
Für Motoren innerhalb der Garantie kontaktieren Sie bitte vorab Ihren Shell Aussendienst dflts@kreissler24.de und den Motorenhersteller.
Für eine Liste aller OEM-Freigaben und –Empfehlungen wenden Sie sich bitte an Ihren Shell Ansprechpartner.

Zusätzliche Informationen:
  • Ölanalysen
    Für den optimalen Nutzen empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Analyse des Öls. Nutzen Sie dafür unseren Service Shell LubeAnalyst.
Shell Mysella S5 N 40, v 2.2
 
Eigenschaften Methode Shell Mysella S5 N 40
SAE Viskositätsklasse ( ISO VG )   40
Kinematische Viskosität @40°C mm²/s ASTM D445 / DIN 51562-1 135
Kinematische Viskosität @100°C mm²/s ASTM D445 / DIN 51562-1 13.5
Dichte @15°C kg/m ASTM D4052 890
Flammpunkt, geschlossener Tiegel °C ASTM D93A 230
Pourpoint °C DIN IS0 3016 -18
Basenzahl mg KOH / g ASTM D2896 4.5
Sulfatasche %wt IS0 3987 0.48
Phosphorgehalt ppm ASTM D4047 300


Technisches Datenblatt: Hier klicken
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken

Shell Sortenprogramm
Eine komplette Übersicht, aller im deutschen Markt zur Verfügung stehenden Shell Schmierstoffe finden Sie in der Shell Sortenprogrammbroschüre.

Shell Sortenprogramm

Das richtige Öl für Ihr Fahrzeug
Bei der Frage nach dem richtigen Schmierstoff für die jeweilige Anwendung (vom Motorrad, über PKW, LKW und Baumaschine bis zur Industrieanlage) hilft Ihnen unser Service Shell LubeMatch im Internet weiter. In drei einfachen Schritten mit Hilfe der Marke und dem exakten Modell des Fahrzeugs können Sie sich das richtige Öl anzeigen lassen. Für den PKW ist dies auch ganz einfach mit der KBA Nummer des Fahrzeugzulassungsschein möglich. Dieser Service ist ohne Passwort zugänglich und Sie können rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage) auf das Know-How von Shell zugreifen und erhalten direkt die gesuchte Antwort. Hier geht es zur Shell LubeMatch Webseite.
Shell LubeMatch
Wichtige Hinweise
Beim Einsatz des Produktes sind die Herstellervorschriften hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Umgebungstemperaturen und Ölwechselintervallen zu beachten.
 
Rücknahme von Altöl / Hinweise zur Altölentsorgung
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager:
Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme/Mark 
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Gesundheitsschutz
Beim Umgang mit Schmierstoffen sind die allgemeinen Regeln des Arbeitsschutzes zu beachten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Gefahrenhinweis