Shell Corena S4 P 68 20 Liter VDL/DAB Kompressor Synthetisches Hubkolben-Kompressorenöl

SHELL
Shell Corena S4 P 68
Vorheriger Name: Shell Corena AP 68
Synthetisches Spezial-Kolbenkompressorenöl
  • Lange Öllebensdauer - Einsparung von Wartungskosten
  • Herausragender Verschleißschutz
  • Entwickelt für einen effizienten Betrieb
  • Hohe Sicherheit
Artikel-Nummer: 10015628
Herstellernummer: 550027229
Gewicht: 20,00 Kg
UVP: 15,97
216,00

-32 %

Grundpreis: 1 Liter = 10,80
(1 Kanister = 20 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei in DE)
leider ausverkauft
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

20 Liter Kanister
Altölsymbol
20 kg
ISO 6743-3:2003 DAB - Schwere Belastung
BS EN 12021
DIN 51506 VDL, ISO/DP 6521-L-DAB - Mittlere Belastung
Corena
Verdichter- und Vakuumpumpenöle
ISO VG 68

Artikelbeschreibung
Shell Corena S4 P 68
Vorheriger Name: Shell Corena AP 68
Synthetisches Spezial-Kolbenkompressorenöl

Shell Corena S4 P ist ein spezielles synthetisches Luftkompressorenöl auf Basis von Esterölen und speziellen Hochleistungsadditiven. Es ist für höchste Schmierleistung in Hubkolbenkompressoren zur Erzeugung von hohen Drücken und für Verdichtungsendtemperaturen bis 220°C ausgelegt.

Eigenschaften
  • Lange Öllebensdauer - Einsparung von Wartungskosten
    Shell Corena S4 P wurde so entwickelt, dass eine sichere, zuverlässige und effektive Schmierung für erweiterte Wartungsintervalle möglich ist, besonders dort, wo mineralölbasische Kompressorenöle keine ausreichende Leistung bringen.
    Shell Corena S4 P hilft, eine kontinuierliche hohe Leistung des Kompressors über lange Zeiträume und somit reduzierte Wartungskosten und Stillstände zu ermöglichen.
    Bei Verwendung von Shell Corena S4 P kann die normale Ventilwartungsperiode von typischerweise 1.000 Stunden bei Verwendung von mineralölbasischen Produkten auf bis zu 2.000 und sogar bis zu 4.000 Stunden erweitert werden, dies hängt von den Betriebsbedingungen ab.
  • Herausragender Verschleißschutz
    Sehr effektiver Schutz vor Korrosion und Verschleiß hilft, die Nutzungsdauer von kritischen Bauteilen wie Lagern und Kolben zu verlängern.
  • Entwickelt für einen effizienten Betrieb
    Shell Corena S4 P hilft, die Bildung von Kohlenstoffrückständen und Ablagerungen an Ventielen und Kolbenböden bei hohen Arbeitstemperaturen und -drücken zu verhindern.
    Außerdem bietet Shell Corena S4 P ein gutes Wasser-Öl- Trennvermögen, was hilft, Korrosion zu vermeiden und das einfache Abscheiden des Kondensatwassers zu ermöglichen.
  • Hohe Sicherheit
    In den Luftleitungen kann die Kombination von Rostpartikeln, die in Kohlenstoffablagerungen feinst verteilt sein können, in Verbindung mit der Hitze aus der gerade verdichteten Luft zu einer heftigen Reaktion führen, möglicherhweise zu Bränden oder gar Explosionen. Shell Corena S4 P hilft, diese Risiko zu minimieren.
Hauptanwendungsbereiche
  • Kolbenkompressoren
    Shell Corena S4 P ist geeignet für alle industriellen Hubkolbenkompressoren, insbesondere für jene in schweren Betriebszuständen mit bis zu maximal zulässigen Verdichtungsendtemperaturen von 220°C bei Erzeugung von gleichbleibend hohen Drücken.
  • Luftkompressoren für Beatmungsgeräte
    Shell Corena S4 P eignet sich auch für den Einsatz in Luftkompressoren für Beatmungsgeräte eingesetzt werden, wenn dabei durch zusätzliche Geräte die ausreichende Reinheit der Luft für die Beatmung sichergesetellt wird.
Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen
  • DIN 51506 VDL, ISO/DP 6521-L-DAB - Mittlere Belastung
  • ISO 6743-3:2003 DAB - Schwere Belastung
  • BS EN 12021
Verträglichkeit und Mischbarkeit
  • Mischbarkeit
    Shell Corena S4 P Öle sind vollständig mischbar mit mineralölbasisichen Ölen, obwohl Vermischung mit Mineralölen zu deutlich reduzierten Leistungen führt.
  • Kompatibilität mit Dichtungsmaterialien
    Shell Corena S4 P kann üblicherweise mit anderen Ester- basierten Schmierstoffen gemischt werden. Allerdings ist es nicht mit allen Dichtungsmaterial kompatibel. Bei einigen älteren Kompressoren sollten die Dichtungen vor dem Wechsel auf Shell Corena S4 P getauscht werden.
  • Kompatibilitätsleitfaden: Akzeptabel
    Hoher Nitrit-Gehalt (SEB5)
    >36% Acrylnitrile
  • Kompatibilitätsleitfaden: Überwiegend Akzeptabel
    Mittelerer Nitril-Gehalt (SE70)
    30 - 36% Acrylnitrile
  • Kompatibilitätsleitfaden: Nicht empfehlenswert
    Niedriger Nitril-Gehalt
    <30% Acrylnitrile


Technisches Datenblatt: Hier klicken
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken

Shell Sortenprogramm
Eine komplette Übersicht, aller im deutschen Markt zur Verfügung stehenden Shell Schmierstoffe finden Sie in der Shell Sortenprogrammbroschüre.

Shell Sortenprogramm

Das richtige Öl für Ihr Fahrzeug
Bei der Frage nach dem richtigen Schmierstoff für die jeweilige Anwendung (vom Motorrad, über PKW, LKW und Baumaschine bis zur Industrieanlage) hilft Ihnen unser Service Shell LubeMatch im Internet weiter. In drei einfachen Schritten mit Hilfe der Marke und dem exakten Modell des Fahrzeugs können Sie sich das richtige Öl anzeigen lassen. Für den PKW ist dies auch ganz einfach mit der KBA Nummer des Fahrzeugzulassungsschein möglich. Dieser Service ist ohne Passwort zugänglich und Sie können rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage) auf das Know-How von Shell zugreifen und erhalten direkt die gesuchte Antwort. Hier geht es zur Shell LubeMatch Webseite.
Shell LubeMatch
Wichtige Hinweise
Beim Einsatz des Produktes sind die Herstellervorschriften hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Umgebungstemperaturen und Ölwechselintervallen zu beachten.
 
Rücknahme von Altöl / Hinweise zur Altölentsorgung
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager:
Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme/Mark 
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Gesundheitsschutz
Beim Umgang mit Schmierstoffen sind die allgemeinen Regeln des Arbeitsschutzes zu beachten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Gefahrenhinweis