Shell AeroShell Oil Sport Plus 4 1 Liter Motorenöl für Leicht-/Ultraleicht-Flugzeuge mit 4T

SHELL
AeroShell Oil Sport Plus 4 SAE 10W-40
Synthetisches Schmieröl für Flugzeugkolbenmotoren (4-Takt
Artikel-Nummer: 10011249
Herstellernummer: 550041310
Gewicht: 1,00 Kg
19,95
Grundpreis: 1 Liter = 19,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei in DE)
Nur noch 9 verfügbar
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

1 Liter Flasche
Altölsymbol
1 kg
ROTAX RON 424
AeroShell
Aviation Produkte
10W-40

Artikelbeschreibung
AeroShell Oil Sport Plus 4 SAE 10W-40
Synthetisches Schmieröl für Flugzeugkolbenmotoren (4-Takt)
Shell hat seine gesamte 100-jährige Erfahrung in Flugzeug-Schmierstoffen und Flugmotoren in das AeroShell Oil Sport Plus 4 gesteckt. Die Schmierstoff-Forschungsspezialisten in den Shell-Labors in Europa und den USA haben in enger Zusammenarbeit mit bedeutenden Flugmotorenherstellern das weltweit erste Motorenöl speziell für leichte Sportflugzeuge und Leicht-/Ultraleicht-Flugzeuge mit 4-Takt-Motoren entwickelt.

Eigenschaften

AeroShell Oil Sport Plus 4 auf einen Blick:

  • Mehrbereichsöl für den weltweiten Einsatz in allen Klimazonen.
  • Additiv-Technologie - erfüllt perfekt die Anforderungen integrierter Getriebe und Überlastungskupplungen (ROTAX Serie 912 u. 914).
  • Hohe thermische Stabilität für eine längere und sichere Schmierung.
  • Hohe Verdampfungsstabilität für geringeren Ölverbrauch.
  • Bessere Kaltfließeigenschaften für leichteren Kaltstart und besseren Motorschutz.
  • Ein leistungsstarkes Antioxidant schützt die Bauteile und hält sie länger sauber.
  • Ausgewählte Dispersantadditive verhindern die Bildung von Ölschlamm und Ablagerungen.Spezielle hochwertige Grundöle beugen der Bildung von Ölschlamm im Betrieb mit verbleiten Kraftstoffen vor.
  • Antischaumadditive maximieren die Schmierwirkung.
  • Hervorragende Elastomerverträglichkeit zum Schutz von Schläuchen und Dichtungen.
  • Spezielle Additive wirken als Säureregulator.
  • Kann mit unverbleitem Kraftstoff und Avgas 100LL eingesetzt werden.
Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen
  • Approved to ROTAX specification RON 424
  • Listed in Rotax Service Instruction SI-912i-01/SI-0912- 016/SI-914-019 "Selection of Suitable Operating Fluids for Rotax Engine Type 912 and 914 (Series)" as an Aviation oil tested and released by BRP-Powertrain, for use with both leaded Avgas and unleaded fuel.
  • Verwenden Sie AeroShell Oil Sport Plus 4 nicht in Motoren, die für die Verwendung von Luftfahrt-Kolbenmotorölen ausgelegt sind, die nach den Spezifikationen SAE J-1899 oder SAE J-1966 zugelassen sind. Dazu gehören luftgekühlte Continental Motors und Textron Lycoming-Motoren.

Hinweis: AeroShell Oil Sport Plus 4 nicht für Motoren verwenden, die für den Einsatz aschefreier Dispersant-Kolbenflugmotorenöle wie AeroShell W Öle vorgesehen sind. Dies gilt für luftgekühlte Teledyne Continental-Motoren sowie für Textron Lycoming- und Jabiru-Motoren.

 



Technisches Datenblatt: Hier klicken
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken

Shell Sortenprogramm
Eine komplette Übersicht, aller im deutschen Markt zur Verfügung stehenden Shell Schmierstoffe finden Sie in der Shell Sortenprogrammbroschüre.

Shell Sortenprogramm

Das richtige Öl für Ihr Fahrzeug
Bei der Frage nach dem richtigen Schmierstoff für die jeweilige Anwendung (vom Motorrad, über PKW, LKW und Baumaschine bis zur Industrieanlage) hilft Ihnen unser Service Shell LubeMatch im Internet weiter. In drei einfachen Schritten mit Hilfe der Marke und dem exakten Modell des Fahrzeugs können Sie sich das richtige Öl anzeigen lassen. Für den PKW ist dies auch ganz einfach mit der KBA Nummer des Fahrzeugzulassungsschein möglich. Dieser Service ist ohne Passwort zugänglich und Sie können rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage) auf das Know-How von Shell zugreifen und erhalten direkt die gesuchte Antwort. Hier geht es zur Shell LubeMatch Webseite.
Shell LubeMatch
Wichtige Hinweise
Beim Einsatz des Produktes sind die Herstellervorschriften hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Umgebungstemperaturen und Ölwechselintervallen zu beachten.
 
Rücknahme von Altöl / Hinweise zur Altölentsorgung
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager:
Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme/Mark 
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Gesundheitsschutz
Beim Umgang mit Schmierstoffen sind die allgemeinen Regeln des Arbeitsschutzes zu beachten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Gefahrenhinweis