460/70R24 159A8/159B Michelin Bibload (17.5LR24) Teleskopladerreifen Compact Line

MICHELIN

MICHELIN BibLoad Hard Surface für Teleskop- und Kompaktlader
Die effiziente Lösung für Baustellen und aggressive Untergründe in der Landwirtschaft

 

Artikel-Nummer: 10025113
Herstellernummer: 372690
Gewicht: 100,00 Kg
848,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei in DE)
leider ausverkauft
Voraussichtlich lieferbar ab 05.11.2020
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

460 Zoll
70 Zoll
3688 mm
1241 mm
B = 50 km/h
102 kg
Michelin
159
4 bar
Bau-MPT
AS-Radial
BibSteel Hard Surface
Radial
467 mm
558 mm
33 mm
TL
4375 kg
24 Zoll
14

Artikelbeschreibung

Mit dem Spezialisten für harte Böden trägt Michelin den veränderten Anforderungen in der Landwirtschaft Rechnung. In modernen Agrarbetrieben sind Landwirte längst nicht mehr ausschließlich auf dem Feld unterwegs. Heute nehmen die vielfältigen Aufgaben mit Teleskop- und Kompaktladern zwischen Silos und Lagerplätzen teilweise über 50 Prozent der Gesamtarbeitszeit ein. Dies gilt insbesondere für Betriebe mit Biogasanlagen. Einsatzgebiete des MICHELIN BibLoad Hard Surface sind ebenfalls der Hoch-, Tief- und Straßenbau sowie Recycling und Abfallwirtschaft mit ihren vielfältigen Anforderungen.

Der MICHELIN BibLoad Hard Surface liefert Vorteile in gleich 5 Bereichen:

  1. Mehr Traktion auf harten Oberflächen bei Trockenheit, Nässe und Glätte
    Die Blöcke an den Reifenschultern bilden mit den rautenförmigen Mittelblöcken eine Linie. Das Ergebnis sind eine konstante Kraftübertragung und hoher Grip. Gleichzeitig verbessert dieses Profildesign den Komfort.
     
  2. 360-Grad-Stabilität
    Die patentierte Lauffläche mit den diamantförmigen Mittelblöcken des MICHELIN BibLoad Hard Surface arbeitet unabhängig von der Bewegungsrichtung des Fahrzeugs jederzeit konstant, effizient und stabil. Auch die Profilblöcke an den Reifenschultern verfügen über eine spezielle Form und verjüngen sich von der Mitte zum Rand hin. Dies verbessert die Fähigkeit zur Selbstreinigung des Reifens. Erde und Steine aus den Profilzwischenräumen werden zügig ausgeworfen. Die Längsnut in den Schulterblöcken verbessert gleichzeitig den Querhalt auf rutschigen Oberflächen.
     
  3. Mehr Komfort bei der Arbeit
    Bei jeder Umdrehung des Rades berühren 24 Profilblöcke auf jeder Seite des Laders und 48 in der mittleren Zone – insgesamt also 96 – den Boden. Ihre spezielle Anordnung sorgt dafür, dass die Blöcke stets leicht versetzt in Kontakt mit dem Boden kommen. Folglich entsteht keine Hammerwirkung. Vibrationen und Geräusche fallen deutlich niedriger aus, insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten.
     
  4. Hoher Schutz gegen Verletzungen der Reifenflanke
    Eine Scheuerleiste (siehe gelber Kreis) schützt die Seitenwand zuverlässig vor verstärktem Flankenabrieb. Dadurch wird die bei diesem Reifentyp am häufigsten auftretende Beschädigung wirksam verhindert. Darüber hinaus verhindert eine Felgenschutzleiste, dass zwischen Felge und Reifenwulst Steine eindringen können. Zudem schützt sie das Felgenhorn vor Schäden beim Einsatz auf aggressiven Böden.
     
  5. Hohe Lebensdauer
    Die lange Lebensdauer des Reifens beruht auf zwei Konstruktionsmerkmalen: Zum einen kommt im Vergleich zum MICHELIN XMCL für lockere Böden (Feldeinsatz) eine deutlich höhere Gummimenge in Kontakt mit dem Boden. Zum anderen stabilisieren Verbindungsstege an den Schulterblöcken die Lauffläche bei seitlichem Druck. Dies erhöht die Wider-standsfähigkeit beim sogenannten Querschruppen in engen Kurvenradien.




Wichtige Information

Die Reifenbreite des Reifens wird in mm (z.B. 420/85R34) bzw. in Zoll (16.9R34) angegeben,
gemessen von Seitenwand zu Seitenwand eines unbelasteten,
auf der empfohlenen Felge montierten und vorschriftsmässigen (Betriebsluftdruck) aufgepumpten Reifens.

Es wird NICHT die Breite der Lauffläche angegeben.