Shell Tellus S3 M 46 20 Liter Hydrauliköl Zinkfreies Premium-Hydrauliköl HLP DIN 51524-2

SHELL
Shell Tellus S3 M 46
Zinkfreies Premium-Hydrauliköl
  • Lange Ölstandzeiten - Verringerung von Wartungskosten
  • Herausragender Verschleißschutz
  • Entwickelt für einen effizienten Betrieb
Artikel-Nummer: 10017003
Herstellernummer: 550027134
Gewicht: 20,00 Kg
UVP: 7,41
85,00

-43 %

Grundpreis: 1 Liter = 4,25
(1 Kanister = 20 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei in DE)
Mehr als 10 Artikel verfügbar
Zum Merkzettel
Druckversion
Technische Daten

Allgemein

20 Liter Kanister
Altölsymbol
20 kg
Eaton Vickers (Broschüre 694)
ISO 11158 (HM)
ASTM D6158-05 (HM)
DIN 51524 Teil 2 Typ HLP
Denison Hydrauliksysteme (HF-0, HF-1, HF-2)
Swedish Standard SS 15 54 34 AM
Fives Cincinnati P-70 (ISO 46)
Tellus
Hydrauliköl
ISO VG 46

Artikelbeschreibung
Shell Tellus S3 M 46
Zinkfreies Premium-Hydrauliköl

Shell Tellus S3 M Premium-Hydrauliköle basieren auf einer fortschrittlichen, zinkfreien Additivtechnologie und ausgesuchten Grundölen. Sie wurden speziell entwickelt für lange Ölstandzeiten, hohen Verschleißschutz und den effizienten Betrieb stark beanspruchter stationärer Hydraulikanlagen.

Eigenschaften
  • Lange Ölstandzeiten - Verringerung von Wartungskosten
    Shell Tellus S3 M hilft, Ölwechselintervalle zu verlängern und Maschinen und Anlagenstillstände zu verringern durch:
    - Eine exzellente Leistung im TOST-Test (Turbine Oil Stability Test) nach ASTM D 943 TOST, mit einer Oxidationsstabilität für mindestens 5000 Stunden TOST.
    - Hohe Oxidations- und hydrolytische Stabilität.
    Diese Produkteigenschaften helfen, die Ölstandzeit zu verlängern ohne Kompromisse in Bezug auf Anlagenschutz und -effizienz, auch bei hohen Temperaturen oder starken Belastungen.

  • Herausragender Verschleißschutz
    Hochwertige zinkfreie Verschleißschutz-Additive schützen die Pumpen bei unterschiedlichsten Betriebsbedingungen von niedriger bis hoher Belastung. Dieser Schutz wurde in anspruchsvollen, standardisierten Hydraulikpumpentests wie dem Denison-T6H- und Eaton-Vickers-35VQ25-Test nachgewiesen.

  • Entwickelt für einen effizienten Betrieb
    Eine hervorragende Ölreinheit, exzellente Filtrierbarkeit, ein sehr gutes Wasser- und Luftabscheidevermögen, sowie eine geringe Schaumbildungsneigung tragen zu einer gleichbleibenden oder sogar verbesserten Effizienz des Hydrauliksystems bei. Die ausgezeichnete Filtrierbarkeit bleibt auch bei Kontamination mit Wasser über die gesamte Einsatzzeit erhalten, erlaubt den Einsatz von Ultra- Feinfiltern und hilft, Filterblockaden zu vermeiden.
    Für einen noch geringeren ökologischen Einfluss bieten wir die Shell Naturelle Reihe an.
    Für den Fall, das signifinkante Temperaturschwankungen auftreten können, empfehlen wir unsere Shell Tellus “V” Reihe.
    Shell Tellus S3 M Öle erfüllen bei der Abfüllung im Shell Werk die Anforderungen der ISO 4406 Reinheitsklassen 21/19/16 oder besser, wie in der DIN 51524 gefordert. Wie in der DIN 51524 erwähnt, sind Öle unterschiedlichen Einflüssen bei Transport und Lagerung ausgesetzt, welche die Reinheit beeinträchtigen können.
Hauptanwendungsbereiche
  • Stationäre Hydraulikanlagen
    Shell Tellus S3 M Öle eignen sich für die Schmierung von hoch belasteten stationären Hydraulikanlagen.

  • Hoch belasteter hydraulischer Betrieb
    Die lange Öllebensdauer der Shell Tellus S3 M Öle ermöglicht die Verwendung in unterschiedlichen Einsatzbereichen, auch unter schweren Bedingungen (große Last, hohe Temperatur), oder für Anwendungen, die eine lange Ölstandzeit erfordern (da sie für Ölwechsel schwer zugänglich sind).

  • Mobile und hydraulische Systeme in der Schifffahrt
    Geeignet für die Anwendungen in der Schifffahrt, wo ISO- HM-Öle empfohlen sind.

  • Verbesserte Umweltverträglichkeit
    Shell Tellus S3 M Öle haben bei Leckagen oder ungewollter Kontamination geringere ökologische Auswirkungen im Vergleich zu herkömmlichen zinkhaltigen Hydraulikölen. Dies wird durch die Verwendung zinkfreier Verschleißschutz- Additive und Grundöle mit niedrigem Schwefelgehalt möglich. Tests mittels Wasser angepassten Fraktionen (Water-accommodated fractions) gemäß OECD und EPA Testregularien zeigen, dass Shell Tellus S3 M als ‚nicht schädlich‘ für wirbellose Tiere in Frisch- und Meerwasser einzustufen ist.
Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen
  • Denison-Hydrauliksysteme (HF-0, HF-1 und HF-2)
  • Eaton Vickers (Broschüre 694)
  • Fives Cincinnati P-70 (ISO 46)
  • ISO 11158 (HM)
  • DIN 51524-2 (HLP Öle)
  • ASTM 6158 (HM-Mineralöle)
  • SS 15 54 34 M
Verträglichkeit und Mischbarkeit
  • Kompatibilität
    Shell Tellus S3 M Öle eignen sich für den Einsatz in den meisten hydraulischen Pumpen.

  • Mischbarkeit mit anderen Ölen
    Shell Tellus S3 M Öle sind kompatibel mit anderen mineralölbasischen Hydraulikölen. Allerdings sollten mineralölbasische Hydrauliköle grundsätzlich nicht mit biologisch abbaubaren oder feuerresistenten Ölen gemischt werden.

  • Kompatibilität mit Umgebungsmaterialien
    Shell Tellus S3 M Öle sind kompatibel mit Dichtungsmaterialien und Farbanstrichen, die normalerweise für Mineralöle geeignet sind.


Technisches Datenblatt: Hier klicken

Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken

Shell Sortenprogramm
Eine komplette Übersicht, aller im deutschen Markt zur Verfügung stehenden Shell Schmierstoffe finden Sie in der Shell Sortenprogrammbroschüre.

Shell Sortenprogramm

Das richtige Öl für Ihr Fahrzeug
Bei der Frage nach dem richtigen Schmierstoff für die jeweilige Anwendung (vom Motorrad, über PKW, LKW und Baumaschine bis zur Industrieanlage) hilft Ihnen unser Service Shell LubeMatch im Internet weiter. In drei einfachen Schritten mit Hilfe der Marke und dem exakten Modell des Fahrzeugs können Sie sich das richtige Öl anzeigen lassen. Für den PKW ist dies auch ganz einfach mit der KBA Nummer des Fahrzeugzulassungsschein möglich. Dieser Service ist ohne Passwort zugänglich und Sie können rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage) auf das Know-How von Shell zugreifen und erhalten direkt die gesuchte Antwort. Hier geht es zur Shell LubeMatch Webseite.
Shell LubeMatch
Wichtige Hinweise
Beim Einsatz des Produktes sind die Herstellervorschriften hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Umgebungstemperaturen und Ölwechselintervallen zu beachten.
 
Rücknahme von Altöl / Hinweise zur Altölentsorgung
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager:
Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme/Mark 
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Gesundheitsschutz
Beim Umgang mit Schmierstoffen sind die allgemeinen Regeln des Arbeitsschutzes zu beachten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Gefahrenhinweis