IF 900/60R38 188A8 Michelin CereXBib Reifen

MICHELIN
CerexBib - Hohe Mobilität bei niedrigem Reifenfülldruck auf großen Erntemaschinen
  • Bessere Verkehrstauglichkeit
  • Bessere Steigfähigkeit
  • Höhere Lebensdauer
  • Höhere Bodenaufstandsfläche
  • Hohe Tragfähigkeit bei niedrigem Reifenfülldruck
  • Höhere Tragfähigkeit
  • Hohe Traktion für grössere Mobilität
Artikel-Nummer: 10020535
Herstellernummer: 296920
Gewicht: 304,00 Kg
Artikelbeschreibung
Großvolumen Reifen für Erntemaschinen - 900/60R38 184A8 Michelin CerexBib

Seine Stärken:
  • Höhere Bodenaufstandsfläche
    - Bodenschonung und Optimierung der Ernteerträge
    - Sehr hohe Tragfähigkeit bei niedrigem Reifenfülldruck

  • Hohe Tragfähigkeit bei niedrigem Reifenfülldruck

  • Höhere Tragfähigkeit

  • Hohe Traktion für grössere Mobilität
Der MICHELIN CerexBib läuft bei niedrigeren Drücken dank des großen Einfederungsvermögens seiner Flanken.

Ihr Vorteil: Durch eine größere Aufstandsfläche wird die Belastung besser am Boden verteilt, was zu einer deutlichen Verringerung von Fahrrinnen und Bodenverdichtung führt.

Das Angebot des MICHELIN CerexBib umfasst auch Hinterreifen, damit der Ackerboden bestens geschont wird.

Dank der MICHELIN Ultraflex Technologies gewinnt der MICHELIN CerexBib bei gleicher Dimension und gleichem Reifenfülldruck bis zu 20% mehr Tragfähigkeit.

Bessere Verkehrstauglichkeit
Dank der MICHELIN Ultraflex Technologies ermöglicht der MICHELIN CerexBib eine reduzierte Fahrzeugbreite von Erntemaschinen im Straßenverkehr.

Bessere Steigfähigkeit
Seine große Aufstandsfläche verhilft dem MICHELIN CerexBib zu besonders viel Grip. So lassen sich im Feldeinsatz auch starke Steigungen zügig überwinden.

Höhere Lebensdauer
Die MICHELIN Ultraflex Karkasse ist besonders robust und verfügt über verstärkte Reifenschultern. Dadurch behält der MICHELIN CerexBib auch bei niedrigem Reifenfülldruck eine hohe Laufleistung. Michelin Herbstaktion

Wichtige Information

Die Reifenbreite des Reifens wird in mm (z.B. 420/85R34) bzw. in Zoll (16.9R34) angegeben,
gemessen von Seitenwand zu Seitenwand eines unbelasteten,
auf der empfohlenen Felge montierten und vorschriftsmässigen (Betriebsluftdruck) aufgepumpten Reifens.

Es wird NICHT die Breite der Lauffläche angegeben.